Link zur Digitale Bibliothek Deutscher Klasskier Homepage
Suche in allen Bereichen
Suche in literaischen werken
Suche in schriften
Suche in briefen
Suche in tagebüchern
Suche in Register
Weitere Information
Inhaltsverzeichnis
Werke nach Autor
Suchverlauf
Persönliche Liste
Hilfe
Zurück
Hilfe: Persönliche Liste

Hilfe-Übersicht

Auf der Seite Persönliche Liste werden alle Datensätze angezeigt, die während einer einzelnen Benutzer-Session mit der Digitalen Bibliothek Deutscher Klassiker ausgewählt wurden. Zum Einsehen Ihrer persönlichen Liste klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Persönliche Liste.

Datensätze für Ihre Persönliche Liste werden in der Reihenfolge angezeigt, in der sie aufgenommen wurden, d.h. der aktuellste Eintrag steht an erster Stelle der Liste.

Auf einer Seite werden Sie davon in Kenntnis gesetzt, dass keinerlei Datensätze für Ihre Persönliche Liste abgespeichert wurden. Die Persönliche Liste hat einen maximalen Speicherumfang für 50 Datensätze. Sollten Sie mehr als 50 Datensätze auswählen, erscheint eine Hinweismeldung, die Sie zum Löschen einiger Ihrer Datensätze auffordert.

Datensätze können auf den Seiten mit Suchergebnissen markiert werden. Suchergebnisse mit Kontextverweis, Suchergebnisse oder Suchergebnisse im Kontext. Um einen Datensatz in Ihre Persönliche Liste aufzunehmen, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Datensatz in persönliche Liste aufnehmen. Alle Datensätze auf Bandebene können markiert werden. Die für die persönliche Liste erstellte Angabe befindet sich auf der Ebene des Bands, d.h. es handelt sich um eine Angabe zu dem Band, in dem sich der markierte Eintrag befindet. Die per E-Mail verschickte Angabe und permanente URL bezieht sich folglich auf das Inhaltsverzeichnis auf Bandebene und gilt nicht für den Volltext des markierten Eintrags.

Datensätze in Ihrer Persönlichen Liste werden nur während Ihrer aktuellen Session mit der Digitalen Bibliothek Deutscher Klassiker beibehalten. Wenn Sie über Ihre gegenwärtige Session hinausgehend eine Aufzeichnung Ihrer Datensätze in der Persönlichen Liste haben möchten, dann fertigen Sie hiervon einen Ausdruck an oder verschicken Sie die Datensätze per E-Mail.

Auf der Seite Persönliche Liste können Sie einzelne Datensätze aus Ihrer Liste entfernen. Hierzu klicken Sie neben jedem Datensatz auf das Kontrollkästchen “Datensatz aus persönlicher Liste entfernen”. Alternativ hierzu können Sie die gesamte Liste entfernen, indem Sie oben auf der Seite auf den Link Alle Datensätze aus Liste entfernen klicken.

Persönliche Liste als E-Mail verschicken

Zum Verschicken der von Ihnen ausgewählten Datensätze klicken Sie oben auf der Seite auf den Link Datensätze als E-Mail verschicken, wodurch ein E-Mail-Formular geöffnet wird. Wenn Sie eine große Anzahl von Datensätzen handhaben müssen, dass empfehlen wir Ihnen, maximal 25 Datensätze auszuwählen, damit Sie Ihre E-Mail auf einem handhabbaren Umfang halten.

Das E-Mail-Formular weist die folgenden Felder auf:

  • An: In diesem Feld teilen Sie uns Ihre persönliche E-Mail-Adresse mit (hier muss eine Eingabe erfolgen).

  • Kopie: Hiermit können Sie Ihre Persönliche Liste an andere E-Mail-Adressen als Ihre eigene schicken. Bei mehreren Empfängern können Sie mehrere E-Mail-Adressen eingeben, indem Sie einzelne Adressen mt einem Semikolon und einem Leerzeichen voneinander trennen. Wenn Sie in diesem Feld keinen Eintrag machen, dann wird Ihre E-Mail-Adresse aus dem vorherigen Feld automatisch hier eingetragen, wenn Sie auf die Schaltfäche Verschicken klicken.

  • Betreff: Enthält folgenden Text: "Persönliche Liste aus Digitale Bibliothek Deutscher Klassiker". Falls gewünscht, können Sie eine andere Betreffzeile eintragen.

  • Format: - die Option, die E-Mail als HTML oder als Textdatei zu verschicken. Wenn die E-Mail einen OpenURL-Link (Expansion nur auf die erste Ebene) enthalten soll, müssen Sie HTML auswählen.

  • Anmerkungen: In diesem Feld können Sie zusätzliche Notizen eintragen, die Sie mit der E-Mail verschicken möchten.

Unter dem Formular befindet sich der Text, der mit der E-Mail verschickt wird.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche Verschicken geklickt haben, informiert Sie eine Bestätigungsseite darüber, dass die Datensätze für Ihre Persönliche Liste versendet wurden. Wenn Sie die Einträge im Formular löschen und neu anfagen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.

Persönliche Liste ausdrucken

Zum Ausdrucken ausgewählter Datensätze klicken Sie oben auf der Seite Persönliche Liste auf den Link Datensätze drucken. Hierdurch wird eine Seite geöffnet, die Angaben für jeden Datensatz Ihrer Persönlichen Liste enthält. Jede Angabe enthält bibliographische Informationen wie Autor, Titel, Band und Verlag. Über die Druck-Optionen Ihres Browsers können Sie die Seite ausdrucken.

Bitte schicken Sie Ihre Vorschläge, Bemerkungen oder Fragen an unseren Webmaster.

Erklärung zu Zugänglichkeitshilfen