Link zur Digitale Bibliothek Deutscher Klasskier Homepage
Suche in allen Bereichen
Suche in literaischen werken
Suche in schriften
Suche in briefen
Suche in tagebüchern
Suche in Register
Weitere Information
Inhaltsverzeichnis
Werke nach Autor
Suchverlauf
Persönliche Liste
Hilfe
Zurück
Über die Digitale Bibliothek Deutscher Klassiker

Die seit 1981 veröffentlichte Reihe enthält Einzeleditionen der Werke von über dreißig Autoren, darunter Ausgaben bedeutender Schriftsteller wie Herder, Kleist und Büchner sowie die Werke von Philosophen wie Kant, Schleiermacher und Fichte. Frühe deutsche Texte wie das St. Trudperter Hohelied oder der erste deutsche Prosaroman "Lancelot und Ginover" und große Autoren wie Wolfram von Eschenbach oder Gottfried von Straßburg bilden gemeinsam mit thematisch geordneten Auswahlbänden ein Gesamtbild der Epoche. Ausgaben zu Politik, Geschichte und Kunstgeschichte ergänzen das Programm. Die Editionen liegen als mustergültige, textlich zuverlässige Editionen vor, die das hohe Niveau einer jeden Ausgabe und der Sammlung als Ganzes gewährleisten.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Klassiker Verlag Frankfurt am Main legt Chadwyck-Healey die Bibliothek deutscher Klassiker erstmals in elektronischer Form vor. Diese Digitale Bibliothek Deutscher Klassiker erlaubt auf völlig neue Weise Zugang zum geistigen Grundstock der deutschen Literatur aus elf Jahrhunderten. Mit der elektronischen Ausgabe der Bibliothek deutscher Klassiker ist es erstmals möglich, in einzelnen oder mehreren Texten gleichzeitig nach bestimmten Wörtern, Sätzen oder Motiven zu forschen.

Bitte schicken Sie Ihre Vorschläge, Bemerkungen oder Fragen an unseren Webmaster.

Erklärung zu Zugänglichkeitshilfen